Nicht nur Männer prägten München – entdecken sie die wichtigsten Frauen der Stadtgeschichte.

In den Geschichtsbüchern geht es fast immer um die großen Staatsmänner. Aber welche Rolle haben die Frauen in München gespielt?

Wir entdecken eine ganz neue Seite der Stadt. Eine Königin bot Kaiser Napoleon die Stirn, eine Hochstaplerin „erfand“ lange vor den Lehmann Brothers die Finanzkrise, eine Malerin rettete einen unermesslichen Schatz an Gemälden und eine kongeniale Partnerin verhalf dem wohl berühmtesten bayerischen Komiker zum Ruhm.

Wir begeben uns auf die Spuren mutiger, aber auch frecher und urkomischer Frauen, die in München gelebt und gearbeitet haben.

STARTPUNKT variabel
DAUER max. 2 Stunden
PREIS

180,00€ – inkl. 19% MwSt.

TEILNEHMERZAHL

max. 30 Personen